Kategorie: Gymnastik und Fitness


Seit fast zwei Jahren trainiert die Aroha-Gruppe des Vereins nun schon gemeinsam. Dieses Jahr fand eines der Groß-Ereignisse der Aroha-Welt ganz in der Nähe statt. Da mussten wir natürlich hin. Mit einer Delegation von 5 Leuten ging es zum Aroha Big Day in Wangen bei Göppingen.
Es war ein genialer Ausflug in toller Atmosphäre und mit ca. 150 Menschen, die in die Welt des Aroha und Kaha eingetaucht sind. Stimmungsvolle Musik mit einem Mix an kraftvollen und entspannenden Elementen des Aroha gemischt mit den kleinen Schwester Kaha, welche die weichen Elemente des Thai Chi und Qi Gong mit Aroha verbindet und so noch mehr öffnende und lösende Bewegungen in Fluss bringt.
Dem Aroha-Academy-Team um Bernhard Jakszt gelang es mit tollen Bildern durch Choreographien zu leiten und so den Funken auf die Teilnehmer überspringen zu lassen. Alle hatten richtig viel Spaß und die sommerlichen Temperaturen taten dem auch keinen Abbruch. Die Anstrengung wurde in der tollen Atmosphäre in der Forstberghalle weggetanzt und übrig blieb die pure Freude. Mit tollen energiegeladenen Präsentationen ging der Tag zu Ende und mit glücklichen Gesichtern traten wir die Heimreise an. Eines ist sicher – wir waren nicht beim letzten „Aroha Big Day“.


Unser nächster Zumba-Kurs startet direkt nach den Osterferien am 24.4.2017. Spaß und Tanz zu lateinamerikanischer Musik. Jeweils montags um 18:00 Uhr bringt dich Annette in der Favoritehalle in Schwung.
Zu einer Schnupperstunde bist du jederzeit willkommen.


Nach Ostern starten wir auch wieder mit neuen Yoga-Kursen. Die Kurse finden wie bisher jeweils donnerstags und freitags von 09:00 Uhr – 10:30 Uhr im Sitzungssaal des Alten Rathauses statt.
Der Donnerstags-Kurs beginnt am 27.04.2017 und der Freitags-Kurs am 5.05.2017.


Das Tanzworkout AROHA ist ein effektives Ganzkörperworkout und trainiert neben Ausdauer auch Körper und Geist und sorgt für seelisches Wohlbefinden. Jeweils donnerstags um 20:15 Uhr im Sitzungssaal des Alten Rathauses bringt Daniela dich in Bewegung.
Komm doch einfach zu einer Schnupperstunde vorbei.


Zumba-Kurs: Im neuen Jahr starten wir mit einem neuen Zumba-Kurs. Der Kurs beginnt am Montag den 16.Januar um 18:00 Uhr in der Sporthalle der Favoriteschule. Unsere Trainerin Annette freut sich auf sie.
AROHA-Kurs: Nach den Weihnachtsferien können wir auch wieder einen AROHA-Kurs anbieten. Jeweils donnerstags von 20:15 – 21:15 Uhr findet der Kurs im Sitzungssaal des Alten Rathauses statt. Kursbeginn ist Donnerstag der 12.Januar. Gerne können sie zu einer Schnupperstunde vorbeikommen.
Yoga-Kurse: Nach den Weihnachtsferien können wir wieder zwei Yoga-Kurse anbieten. Jeweils donnerstags und freitags von 09:00 – 10:30 Uhr finden die Kurse im Sitzungssaal des Alten Rathauses statt. Kursbeginn ist am 19./20. Januar.


Ein intensives und forderndes Training, aber gleichzeitig abwechslungsreich und kurzweilig. Es ist für Menschen mit einer gewissen Grundlagenfitness, die gerne mit anderen gemeinsam in einer Gruppe trainieren, Spaß an abwechslungsreicher Bewegung haben und sich einem herausfordernden Training stellen wollen. Dabei werden die Übungen an den jeweiligen Leistungsstand so angepasst, dass es für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner geeignet ist.
Es wird bewusst auf eine Choreografie verzichtet, Musik wird als Motivationsfaktor aber genutzt. Diese Tatsache erschließt als Zielgruppe auch Männer, Teamsportler und alle, die sich nach einem mental anstrengenden Tag körperlich auspowern wollen, ohne dabei zu viel denken zu müssen. Einfach mal vorbei schauen und mittrainieren.
Donnerstags und Freitags, jeweils von 18.00 – 19.00 Uhr in der Sporthalle der Favoriteschule.


Am Montag den 18.04.2016 starten wir mit einem neuen Zumba-Kurs in den Frühling. Der Kurs läuft jeweils montags von 18:00 – 19:00 Uhr in der Sporthalle der Favoriteschule bis zu den Sommerferien.
Anmeldungen sind vor Ort im Kurs möglich.


Achtung! Da unsere Kursleiterin erkrankt ist, finden die nächsten Yoga-Kurse voraussichtlich erst im Januar statt.
Wir geben natürlich Bescheid, wann es wieder losgehen kann! Vielen Dank für Ihr Verständnis.


Seit Anfang Oktober hat der Turnverein durch seine Trainerin Daniela Rieger mit AROHA ein neues Angebot im Programm.
AROHA ist ein effektives, unkompliziertes Ganzkörper-Workout, trainiert neben Ausdauer auch Körper und Geist und sorgt für seelisches Wohlbefinden.
AROHA, ein Tanz-Workout im 3/4-Takt, ist eine Kombination aus Haka dem traditionellen Kriegstanz der Maoris, Elementen aus Kung-Fu und Tai Chi. Die Besonderheit ist der ständige Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung. Damit wird es zu einem effektiven Fett- und Kalorienkiller, der vor allem die Muskulatur von Gesäß, Bauch und Oberschenkeln festigt.
Die intensiven, aber gelenkschonenden Bewegungen sind für alle Altersgruppen in unterschiedlichem Trainingszustand geeignet. Auch Teilnehmer ohne jegliche Vorkenntnisse in Kampfsportarten können problemlos mitmachen.
Nicht nur für Frauen ist AROHA interessant, schließlich hat sogar die neuseeländische Rugby-Union-Nationalmannschaft einen eigenen Haka, den sie vor jedem Länderspiel aufführt.
Neugierige, auch Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen, eine Probestunde mitzumachen. Trainiert wird jeden Donnerstag um 20:15 Uhr im Sportzimmer der Alten Schule. Fragen gerne an die Geschäftsstelle.

 


AROHA ist ein effektives Workout im ¾ Takt, das sich durch eine besondere Harmonie in den Bewegungsabläufen auszeichnet.
Starke, kraftbetonte Abläufe folgen weichen Bewegungen. Diese sind zwar intensiv, aber schonend für die Gelenke und leicht nachvollziehbar. Es wird bei mittlerer Herzfrequenz trainiert, was sich positiv auf Herz und Kreislauf auswirkt und zusätzlich die Fettverbrennung ankurbelt.
Ab Oktober bietet der Turnverein einen AROHA-Kurs an. Unsere Übungsleiterin Daniela Rieger führt den Kurs jeweils donnerstags ab 20:15 Uhr im Gymnastikraum der Alten Schule durch. Hier geht es zur Kursanmeldung.