Eine Vielzahl von Zuschauern fand am 2.Advent den Weg in die Cuppamarehalle. Belohnt wurden die Zuschauer durch ein beeindruckendes Programm. Mehr als 120 Kinder und mehrere Erwachsenengruppen zeigten einen Ausschnitt aus dem umfangreichen Sportangebot des TVK.
Ergänzt wurde das Programm durch einige sportliche Höhepunkte. Neben dem Gastauftritt des Kunstradsportvereins Rebland traten mehrere Turnerinnen des TVK auf die auch überregional sehr erfolgreich sind.
…weiterlesen


Am Sonntag, den 9. Dezember findet in der Sporthalle beim Cuppamare unsere traditionelle Turnshow statt.
Das Programm beginnt um 15:00 Uhr, Einlass ist ab 14:00 Uhr.
Wir präsentieren ein abwechslungsreiches Programm, gestaltet von verschiedenen Gruppen unseres Vereins. Die Zuschauer erwartet eine Mischung aus Turnen, Tanz, Akrobatik und vielem mehr. Jede der auftretenden Gruppen hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Gerne möchten wir Sie auch zu Kaffee und Kuchen begrüßen.


Geschrieben am

Vergangenen Samstag hieß es für 4 unserer Turnmädchen mal wieder “ran an die Geräte”. In der Büchelwaldhalle in Ötigheim fanden die diesjährigen Jahrgangsbestenkämpfe statt.
An den Start gingen Amelie Kosa und Vanessa Schuchart in der Altersklasse 2010, sowie Leni Djuric und Carla Reuter in der Altersklasse 2009.
Kräftige Unterstützung erhielten die Turnerinnen während des Wettkampfs von Paula Reuter und Marit Kuhn, die leider aufgrund Verletzungen nicht am Wettkampf teilnehmen konnten. Weitere Mentalcoaches waren natürlich auch die Eltern.
Bei den Älteren erreichte Carla einen tollen 12. Platz und Leni schaffte es auf den 10. Platz. Amelie erkämpfte sich bei den Jüngeren den 9. Platz und Vanessa erturnte sich einen hervorragenden 1. Platz. Herzlichen Glückwunsch nochmals an alle Turnerinnen und ein großes Dankeschön an alle Unterstützer, sowie an die Trainerinnen und Kampfrichter.

KW-46.18-Jahrgangsbestenwettkampfe


Geschrieben am

Vergangenes Wochenende veranstaltete die Wettkampfgruppe des TVK ein Trainingswochenende zur Vorbereitung auf das Landeskinderturnfest 2019.
Mit insgesamt drei Trainingseinheiten und Übernachtung in der Turnhalle war es ein sehr spannendes Erlebnis für die Kinder und auch für die Trainerinnen.
Am Samstag starteten die Mädels um 12 Uhr zur normalen Trainingszeit. Nach einer Mittagspause zuhause ging es um 17:30 Uhr mit der zweiten Trainingseinheit weiter und danach hatten sich alle Pizza vom Rosario verdient. Mit gefüllten Mägen wurden gemeinsam alte Fotos und Videos und ein Turnfilm auf der Leinwand angeschaut. Zeit zum Freispiel war natürlich auch. Und dann, irgendwann spät in der Nacht, schliefen die Kinder endlich ein -in ihren selbst gebauten Schlafgemächern aus Matten und Kissen. Sonntags wurde wieder  2-3h geturnt. Um 12 Uhr war Feierabend und die Kinder gingen in die wohlverdienten Herbstferien.
In den einzelnen Trainingseinheiten wurde teilweise zu neuen Elementen herangeführt, Grundlagentraining gemacht und ein weiteres Hauptaugenmerk lag auf der Vorbereitung und Zusammenstellung eines Programms für die Turnshow am 9. Dezember.
Es hat den Kindern großen Spaß gemacht und war für alle Beteiligten ein schönes und abenteuerliches Wochenende.
Danke an die Stadt Kuppenheim, dass eine Hallenübernachtung möglich war.

KW-45.18-Vereinsnachrichten-TrainingsWE-002  KW 45.18 Vereinsnachrichten TrainingsWE 001  KW-45.18-Vereinsnachrichten-TrainingsWE-003


Am Mittwoch den 10.10.2018 fand die jährliche Mitgliederversammlung des TVK statt.
Nach der Begrüßung durch den Vorstand Frank Megow wurde das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung verlesen und von den Mitgliedern genehmigt. Es folgten der Bericht des Vorstands und des Kassiers. Frank Megow berichtete, dass der Verein auf gesunden Beinen steht. Dies sowohl in sportlicher als auch finanzieller Hinsicht.
Der Kassier Timo Pfistner  berichtete von der finanziellen Situation. Der Verein hat im Jahr 2017 einen Gewinn erzielt. Dazu tragen insbesondere die Kursangebote wie Yoga, Zumba und der Reha-Sport bei. Bei der Kassenprüfung durch Andrea Dony-Wagner und Verena Seiler gab es keinerlei Beanstandungen. Die Kassenprüfer schlugen die Entlastung des Kassiers vor. Der Kassier sowie der Vorstand wurden von den Mitgliedern entlastet.
Zum Abschluß bedankte sich Frank Megow für die gute Zusammenarbeit mit allen Übungsleitern, dem Kassier Timo Pfistner  und  Simone Veit aus der Geschäftsstelle.


Am Sonntag, den 07.10.18, trafen wir uns zur Herbstwanderung auf dem Parkplatz bei der Sparkasse. 13 Wanderer verteilten sich auf drei Autos und los ging es zum Seibelseckle.
Bei schönsten Sonnenschein begannen wir unsere große Runde um die Hornisgrinde. Über einen Steig wanderten wir zum Gipfel der Hornisgrinde und genossen die Aussicht . Über den Ochsenstall gelangten wir nach Hinterlangenbach. Weiter zum schön gelegenen Wildsee, wo wir eine späte Vesperpause einlegten. So gestärkt nahmen wir den Aufstieg zur Darmstätter Hütte in Angriff. Dort machten wir gleich noch eine schöne Kaffeepause. Auf dem aussichtsreichen Westweg wanderten wir zurück zum Seibelseckle. Nach einer halben Stunde im Sonnenschein am Rande des Parkplatzes fuhren wir zurück nach Kuppenheim. Abschluss war in der Pizzeria Mario. Vielen Dank an die Fahrer und an alle Beteiligten, es war wieder ein schöner Wandertag.



Yoga – Mantra – Abend in Kuppenheim mit Johannes Vogt (Gitarre und Gesang) und Judith Mauterer (Yoga).
Wann: Am Freitagabend, 19.Oktober um 19.00 Uhr
Wo: In der alten Schule, Kuppenheim – Murgtalstraße 8
Wieviel: 20,00 Euro
– bitte frühzeitig und schriftlich anmelden!
Tauche ein in eine besondere Yogastunde mit Life-Musik… Erlebe den Sonnengruß und verschiedene Yogastellungen, die sich länger gehalten mit Musik viel intensiver und freier anfühlen. Im Anschluss kannst Du Dich mit allen Sinnen auf das gemeinsame Singen von berührenden Mantras und Kirtans einlassen. Mit viel Herz öffnet Johannes Vogt den Raum zum Mitsingen und spielt mit seiner Gitarre Chants aus verschiedenen Traditionen.

Sing einfach mit oder genieße still für dich:
Es werden Mantras, indische Bhajans und einfache englische Heartsongs gesungen. Die Songs und Klänge laden Dich ein ganz in Verbindung zu Dir zu gehen und die Kraft des gemeinsamen Singens zu erfahren. Die Lieder sind manchmal meditativ, ruhig und getragen oder ekstatisch und voller Freude. Es sind keine Vorkenntnisse nötig!

Ein meditatives Lied besteht meist nur aus wenig Worten und einfacher Melodie. Von Bedeutung ist auch die ständige Wiederholung, wobei das Singen leichter und leichter wird und schließlich wie von selbst mühelos geschieht. Dies hilft uns, das permanente Denken loszulassen, tiefer und tiefer zu entspannen und mit allen Sinnen ganz im gegenwärtigen Moment zu sein.

Anmeldung bei Judith Mauterer unter: www.yogazeit-judith.de oder info@yogazeit-judith.de!
Ein Platz kann nur bei Überweisung der 20,00 Euro garantiert werden.


Kuppenheim ist “DIE-BEWEGTE-STADT” in Mittelbaden. Nachdem am vergangenen Wochenende die letzte Veranstaltung im Rahmen des Städtewettbewerbs durchgeführt wurde, stehen die Ergebnisse jetzt fest.
Mit einer Einwohnerquote von 6,96 % bzw. 571 Teilnehmern hat Kuppenheim mit großem Abstand vor dem Zweitplatzierten Malsch (3,1%) den ersten Platz beim Städtewettbewerb belegt.
Der Turnverein bedankt sich bei allen Vereine die uns unterstützt haben. Dank an alle Teilnehmer, die aus dieser Aktion ein großes Familienfest gemacht haben. Vielen Dank auch alle Helferinnen und Helfer die zu einem guten Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.


Der Turnverein Kuppenheim lädt am Mittwoch, den 10. Oktober 2018 zur diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Beginn ist um 20.00 Uhr im Sitzungszimmer im Haus der Vereine (Alte Schule) in Kuppenheim.
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Totenehrung
2. Verlesung des Protokolls der Mitgliederversammlung vom 22.09.2017
3. Bericht des Vorstandes / Kassenbericht / Berichte der Übungsleiter
4. Entlastung des Vorstandes
5.  Anträge
6. Verschiedenes
Anträge zur Tagesordnung sind bis spätestens Dienstag, den 02.Oktober 18 schriftlich an die Geschäftsstelle zu richten.