Kategorie: Turnen


Geschrieben am

Am Freitag den 27.07.18 wurde im Rahmen des Kinderferienprogramms in der Favoritehalle der Ninja-Warrior-Kuppenheim gesucht. Mehr als 20 Kinder kamen in die Halle um im Wettstreit untereinander den Sieger zu ermitteln.
Zunächst ging es in mehreren Runden über den aufgebauten Parkour um sich mit den Hindernissen vertraut zu machen. Dann wurde für jeden der Teilnehmer die Zeit gemessen und der schnellste Ninja-Warrior ermittelt. Für einem zweiten Wettkampf wurden Teams aus jeweils zwei Kindern gebildet und die Teamzeit gestoppt. Die Kinder waren sehr engagiert und mit Begeisterung dabei.
Nach den beiden Wettkämpfen wurde die Airtrack aufgebaut. Hier konnten die Kinder in verschiedenen Sprungtechniken üben. Besonders beliebt waren Saltos in den unterschiedlichsten Variationen. Hier zeigte sich, dass unter den Kuppenheimer Kindern durchaus noch einige Turntalente erkennbar sind.
Die Kinder hatten auf jeden Fall viel Spaß und die Frage, ob wir diese Programm im nächsten Jahr wiederholen sollen, wurde mit einem vielstimmigen Ja beantwortet.


Geschrieben am

Am Sonntag gegen Ende der Vereinsmeisterschaft sahen wir nur strahlende und überglückliche Gesichter unserer Turnerinnen und Turner.
Denn ENDLICH war es so weit – die lang ersehnte AirTrack wurde von den Trainern mit Luft befüllt. Lautes Gekreische erfüllte die Turnhalle als das OK kam das neue Gerät auszuprobieren. Alle hopsten wie verrückt und machten Freudensprünge.

…weiterlesen


Geschrieben am

Am Sonntag, den 15. Juli fand die jährliche Vereinsmeisterschaft des TVK statt. Wie jedes Jahr teilten wir die Sporthalle in der Mitte, damit die Kinder beider Sparten, Gymnastinnen und Turnerinnen, ein eigenes Wettkampffeld hatten. Für die Zuschauer wurden Bänke und Kästen hergerichtet. Außerdem wurde draußen vor der Halle Kaffee bereitgestellt. …weiterlesen


Geschrieben am

Am 23.06.2018 machten sich 15 sportliche Kinder mit ihren Eltern und Ihrer Trainerin Jutta Kuhn-Bittner Richtung Gernsbach zum Eltern-Kind-Turnfest auf. Es war herrliches Wetter und alle Turnmäuse hatten viel Freude und Spaß beim Durchlaufen des Parcours. Sehr sicher und souverän meisterten die kleinen Turner auch selbigen, sodass sie sich ihre Urkunde und Medaille redlich verdient hatten. Zum Abschluss gab es für alle Kinder traditionell eine Fanta und eine Portion Pommes und so konnten alle stolz und satt den Heimweg antreten.

KW-29.18-Eltern_Kind_-Gaukinderturnfest-03 KW-29.18-Eltern_Kind_-Gaukinderturnfest-02


Geschrieben am

Endlich war es soweit. Am Sonntag, den 1. Juli, fand in Sinzheim das Gaukinderturnfest statt. Nach nicht mal eineinhalb Jahren Training, durften sich die 6 bis 7Jährigen erstmals unter Beweis stellen.
Von insgesamt 25 Teilnehmerinnen aus Kuppenheim, Gaggenau und Sinzheim, aus der selben Jahrgangsgruppe, setzte sich die Kuppenheimerin Evelin Bossert durch und belegte den 1. Platz.
Weitere Platzierungen aus dieser Gruppe: Vladislava Buss (6), Anastasia Zmeev (6), Lara Krizmanic (9), Mila Klehr (11), Elina Göringer (12), Chiara Balsamo (13), Soraya Vesligaj (13), Alessia Balsamo (17), Anabel Morisch (17), Milena Shpomer (19), Nages Mohammadi (19), Arina Abend (21), Zieneb Shikmohamed (22).
In der Gruppe der 8/9 Jährigen, erkämpfte sich Diana Merker einen hervorragenden 1. Platz.
Unsere Gymnastinnen in der Gruppe der 8/9 Jährigen: Aksinya Gerber (6), Nicole Danielowa (6), Celina Hacenko (8).
In der Gruppe der 10/11 Jährigen wurden Thea Kohlrautz und Julia Justus mit dem ersten Platz im Endergebniss belohnt. Anastassia Morisch konnte uns mit einem gutem 3. Platz überzeugen. Die weiteren Mädchen aus der Gruppe 10/11 von insgesamt 21 Starterinnen : Nelli Danielowa (8), Isabel Merker (12).
In der Gruppe 12/13,  belegte Emily Justus erfolgreich den 3. Platz.
Anschließend, in der Gruppe der 14/15 Jährigen, zeigte Sarah Ernst ein leistungsstarkes Ergebnis und erreichte den 2. Platz.



Geschrieben am

Bei den Badischen Nachwuchsmeisterschaften im Kunstturnen, die am 10.06.2018 in Überlingen am Bodensee stattfanden, startete Paula Reuter für den TV Kuppenheim.
Erstmals standen für die Turnerin P-Stufen Übungen des Deutschen Turnerbundes für den „leistungsorientierten Nachwuchsbereich“ auf dem Programm, die sie am Balken und Sprung schon gut meisterte. Am Boden überraschte Paula besonders und konnte sogar die beste Bodenwertung des kompletten Wettkampfes erturnen.
Bei den vorderen Rängen mischte Paula dennoch nicht mit, da sie die Pflichtübung am Barren noch nicht sicher beherrscht und daher auslassen musste. Noch ohne eine Barrenübung, aber mit guten Leistungen an den übrigen drei Geräten, wurde Paula neunte und hatte damit ein gelungenes Debüt im Leistungsturnen.


Geschrieben am

Die Gerätturnerinnen der Wettkampfgruppe des TV Kuppenheim freuen sich über Ihre neuen Trainingsanzüge. Mit Manuel Damanti haben wir einen Sponsor gewonnen, der uns mit einer großzügigen Spende unterstützte, und so konnte die Anschaffung der Trainingsanzüge im Frühjahr 2018 realisiert werden.
Ganz herzlich wollen sich die Turnerinnen und Ihre Trainerinnen deshalb bei der Firma

DAMANTI
Fenster-Türen-Rollläden-Dachfenster-Insektenschutz
www.damanti-fenster.de, 76456 Kuppenheim

für diese Unterstützung bedanken.
Beschafft wurden die Trainingsanzüge bei Walter Voncina von ProSport. Dort wurden diese auch mit dem Vereinslogo und dem Logo unseres Sponsors bedruckt.
Bei Ihrem nächsten Auftritt bei “It´s Showtime” in Plittersdorf und den nächsten Wettkämpfen, können Sie sich nun im neuen einheitlichen Outfit präsentieren.


Geschrieben am

Vor zwei Wochen, bei den Turnerjugend-Bestenkämpfen in Bühl, qualifizierte sich die Mannschaft des Turnvereins Kuppenheim mit unseren jüngsten Turnerinnen im Jg. 2009 und jünger für einen Wettkampf außerhalb unseres Turngaus.
Das bedeutete für unsere Mädchen zeitiges Aufstehen und eine Stunde Autofahrt am frühen Sonntagmorgen, denn am 18. März hieß es: Auf zum Bezirksentscheid nach Herbolzheim!
Der Bezirksentscheid ist ein Wettkampf, bei dem jeweils die erst- und zweitplatzierten Mannschaften der Gauentscheide aus drei Turngauen gegeneinander antreten. Wir aus dem Turngau Mittelbaden-Murgtal mussten uns gegen die Turnerinnen aus dem Ortenauer Turngau und dem Breisgauer Turngau beweisen. So war es für die Mädchen und Trainerinnen Neuland, nicht nur die Bühler Turnkolleginnen des eigenen Turngaus wieder zu sehen, sondern auch Mannschaften des TS Ottersweier, TV Bahlingen, TV Wolfenweiler-Schallstadt und der SF Goldscheuer kennenzulernen.
Die Mannschaft des TVK startete mit den Turnerinnen Marit Kuhn, Paula Reuter, Vanessa Schuchart und Sophia Trapp. Auch an diesem Wettkampftag, erwischte uns die Grippewelle und durch den Ausfall von Mannschaftskollegin Carla Reuter konnten die Mädchen nur zu viert als Mannschaft antreten. Doch unsere Jüngsten ließen sich davon nicht beeinflussen und erturnten sich in Ihrer Altersklasse 8/9 zunächst einen tollen 3. Platz mit nur 0,1 Punkten Unterschied zur Zweitplatzierung. Doch damit nicht genug! Bei der Nachbereitung des Wettkampfes durch das Trainerteam auf der Rückfahrt konnte eine Differenz festgestellt werden – zum Glück! Denn infolge eines Übertragungsfehlers der Ergebnisse durch die Wettkampfleitung, wurden uns 0,9 Punkte unterschlagen. Nach der Überarbeitung des Endergebnisses und auf Grund dieser Korrektur landete unsere Mannschaft nun, zur Überraschung aller, auf einen hervorragenden 2. Platz.
Wir sind wahnsinnig stolz auf unsere Turnerinnen. Sie haben bewiesen, dass sie die zweitbeste Mannschaft ihrer Altersklasse in ganz Mittelbaden sind! Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! Ein großes Dankeschön auch an die Trainerinnen und Kampfrichter, die unsere Mädchen so toll unterstützen.
…weiterlesen


Geschrieben am

Die Wettkampfsaison 2018  startete auch dieses Jahr in Bühl mit den „Turnerjugend-Bestenkämpfen“  und dem damit verbundenen Gauentscheid des Turngau Mittelbaden-Murgtal.
Bei diesem Mannschaftswettkampf am Samstag, den 03.03.18, war der TV Kuppenheim mit seinen Turnerinnen verteilt auf 3 Mannschaften in 2 Durchgängen vertreten.
Im ersten Durchgang gingen zwei Mannschaften an den Start. In der Gauklasse 10/11 startete die Mannschaft mit den Turnerinnen, Tamisha Bechthold, Priscila Carriero, Evelyn Schuchard und Lea Westermann. Bei fast 20 Mannschaften, die in dieser Wettkampfklasse gegeneinander antraten, erturnten sie sich einen tollen 7. Platz.
Die zweite Mannschaft mit unseren jüngsten Turnerinnen Leni Djuric, Carla Reuter, Vanessa Schuchart und Sophia Trapp startete in der Bezirksklasse 8/9. Trotz des krankheitsbedingten Ausfalls der Mannschaftskollegin Marit Kuhn schafften die Mädchen einen hervorragenden 2. Platz.
Durch die Zweitplatzierung hat sich diese Mannschaft für den Bezirksentscheid in Herbolzheim im Breisgauer Turngau am kommenden Sonntag, den 18. März, qualifiziert.
Im zweiten Durchgang gingen dann unsere ältesten Turnerinnen an die Geräte und stellten ihr Können unter Beweis. Die Mannschaft startete in der Gauklasse 12/13 mit den Turnerinnen Janice Gscheidle, Engelina Kitson, Leonie Reichel, Rosalie Schmidt, Romina Weßbecher und Linnea Scheffs. Bei fast 20 Konkurrenz-Mannschaften konnten es selbst die Mädchen kaum glauben, dass sie die zuletzt aufgerufene Mannschaft waren und sich somit einen phänomenalen 1. Platz erkämpft hatten.
Nochmals herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg und den tollen Platzierungen!
Danke auch an die Trainerinnen und Kampfrichter, die unsere Turnerinnen auf diesen Wettkampf vorbereitet und begleitet haben.Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg und eine gute Platzierung beim Bezirksentscheid am 18. März in Herbolzheim!