Kategorie: Allgemein


Geschrieben am

Unter dem Motto „DIE BEWEGTE STADT” wollen wir die Kuppenheimer Bürger zur Bewegung motivieren. Das Event am 23.06.2018 hat einen Wettbewerbscharakter. Neun mittelbadische Städte nehmen an dem Wettbewerb teil. Aus jeder Gemeinde wird die Teilnehmerzahl prozentual zur Einwohnerzahl gewertet.
Die „bewegteste Stadt“ wird ausgezeichnet und erhält einen Preis.
Ziel der Aktion ist es Kuppenheimer und natürlich auch deren Freunde und Verwandte dazu zu motivieren fünf Runden im Wörtelstadion zu gehen, walken oder zu laufen. Im Vordergrund stehen dabei Spaß und Bewegung. Es geht nicht darum möglichst schnell zu sein.
Also kommt am 23. Juni 2018 zwischen 13:00 und 18:00 Uhr ins Wörtelstadion!
Teilnehmen dürfen alle (auch Kinder), ohne Altersbegrenzung, die in Kuppenheim oder im Umfeld wohnen oder einen Bezug zur Stadt haben. Um eine gute Platzierung unserer Stadt zu erreichen, wünschen wir uns natürlich eine rege Teilnahme. Die Teilnehmer kommen zwischen 13.00 und 18.00 Uhr in das Wörtelstadion  und gehen, walken oder laufen fünf Runden auf der Bahn, ohne Zeitmessung und Zeitbegrenzung. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde.
Für das leibliche Wohl an diesem Tag ist bestens gesorgt. Für die Kinder werden wir eine Hüpfburg bereitstellen.
Weitere Informationen unter: www.DIE-BEWEGTE-STADT.de


Geschrieben am

Der Turnverein ist auch dieses Jahr auf dem Frühjahrsjahrmarkt mit einem Kuchen- und Waffelstand vertreten. Wir freuen uns über Ihren Besuch im Hof der Firma Haushaltswaren Kastner in der Wilhelmstraße.



Geschrieben am

Nach aktuell ausgewerteten wissenschaftlichen Langzeitstudien haben unsere Gene nur noch 20 Prozent Einfluss auf unsere Gesundheit. Einen Anteil von 30 Prozent beeinflusst die Umwelt und das soziale Umfeld in dem wir leben und arbeiten. Durch unsere Lebensweise können wir somit den größten Anteil zu unserer Gesundheit beitragen. Nikotin, übermäßiger Alkoholkonsum, Ernährung und Bewegung entscheiden wesentlich über die Lebensqualität und die Lebensjahre. Bewegung ist die beste Medizin. Na dann, lasst uns nicht länger warten, lasst uns einfach starten.
Bei der Veranstaltung des TV Kuppenheim!
Am Samstag den 23. Juni 2018 von 13.00 bis 18.00 Uhr in Kuppenheim im Wörtelstadion.
Wer darf teilnehmen?
Alle (auch Kinder), ohne Altersbegrenzung, die in der Stadt/Gemeinde oder im Umfeld wohnen oder einen Bezug zur Stadt/Gemeinde haben. Um eine gute Platzierung unserer Stadt zu erreichen, wünschen wir uns auch eine rege Teilnahme von Ausdauer- und Freizeitsportlern.
Die Teilnehmer kommen zwischen 13.00 und 18.00 Uhr zu dem aufgeführten Termin in der jeweiligen Stadt/Gemeinde ins Stadion und gehen, walken oder laufen fünf Runden auf der Bahn, ohne Zeitmessung und Zeitbegrenzung. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde. Die Anzahl der bewegten Menschen wird addiert. Die Stadt/Gemeinde mit der höchsten Teilnehmerzahl, im Verhältnis zur Einwohnerzahl, wird zur bewegtesten Stadt/Gemeinde Mittelbadens gekürt und ausgezeichnet.
Weitere Informationen: www.DIE-BEWEGTE-STADT.de


Zum siebten Mal fand am 23. Februar 2018 im Foyer des St. Sebastianhauses ein Begegnungscafé mit Mitbürgern/innen und Flüchtlingen statt. Die Durchführung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Stadt, der Kirchengemeinde und jeweils abwechselnd einem örtlichen Verein, dieses Mal mit dem Turnverein Kuppenheim.
Das Begegnungscafé ist für alle Interessierten geöffnet und dient dem gegenseitigen Kennen- und Verstehen-lernen. Das Beisammensein in ungezwungener Atmosphäre trägt zur Integration bei und ist eine Bereicherung für alle Beteiligten.
Bei eisigen Außentemperaturen wurden die Gäste am letzten Freitag im Februar mit warmem Tee, Kaffee, Kuchen und Brezeln verwöhnt. Während sich die Erwachsenen an den Tischen unterhielten und austauschten, wurden die Kinder im Nebenraum betreut und hatten ihren Spaß. In angeregte Gesprächen vertieft saß manch einer bis zum Schluss und es entstanden wieder einige neue Kontakte. Kurz nach 18.00 Uhr wurde dann mit dem gemeinsamen Aufräumen begonnen, was dank vieler fleißiger Hände schnell erledigt war.
Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle den Helferinnen, die den Aufbau und die Bewirtung übernahmen, fleißig spülten und aufräumten, sowie den Kuchenbäckerinnen, dank derer ein reichhaltiges Kuchenbuffet zur Verfügung stand.
…weiterlesen


Geschrieben am

Am vergangenen Sonntag wurde im Sitzungssaal des Alten Rathauses der Ehrungstag des TVK durchgeführt. Im Rahmen der Feierstunde konnten 26 Sportabzeichen überreicht werden, insgesamt 31 Kinder wurden für ihre sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr geehrt und 20 Mitgliedern des TVK wurde für ihre langjährige Treue gedankt.
…weiterlesen


Geschrieben am

Unser Sportangebot Aquagymnastik wird bis März nur noch dienstags von 18:30 bis 19:15 Uhr angeboten. Die Zeit von 19:30 bis 20:15 Uhr entfällt bis dahin.


Geschrieben am

Am Sonntag den 21.01.2017 ab 11:00 Uhr lädt der Turnverein zum alljährlichen Ehrungstag in den Sitzungssaal des alten Rathauses ein.
Die Veranstaltung bietet einen schönen Rahmen zum ungezwungenen Beisammensein der Mitglieder aus verschiedenen Gruppen des Turnvereins.
Neben der Ehrung unserer langjährigen Mitglieder werden die Sportabzeichen verliehen. Ebenfalls geehrt werden unsere erfolgreichen Sportler aus dem vergangenen Jahr. Wir freuen uns auf Euer kommen.


Am Sonntag, den 10. Dezember findet in der Sporthalle beim Cuppamare unsere traditionelle Turnshow statt.
Das Programm beginnt um 15:00 Uhr, Einlass ist ab 14:00 Uhr.
Wir präsentieren ein abwechslungsreiches Programm, gestaltet von verschiedenen Gruppen unseres Vereins. Die Zuschauer erwartet eine Mischung aus Turnen, Tanz, Akrobatik und vielem mehr. Jede der auftretenden Gruppen hat sich etwas Besonderes einfallen lassen. Gerne möchten wir Sie auch zu Kaffee und Kuchen begrüßen.


Der Turnverein Kuppenheim bedankt sich ganz herzlich bei allen Waffelteigspendern, Kuchenbäckern und Helfern durch deren Unterstützung wir unseren Kuchen- und Waffelverkauf erfolgreich bewerkstelligen konnten.
Unser Dank geht auch an die Familie Kastner für die Bereitstellung des Hofes. Bei unseren zahlreichen Gästen bedanken wir uns für ihren Besuch.