Monatliche Archive: Oktober 2019


Ab der nächsten Woche (Montag den 18.11.2019) kann die Turnhalle an der Favoriteschule wieder genutzt werden. Allerdings steht bis auf Weiteres nur Kaltwasser, also die Waschtische und WCs, zur Verfügung.
Die Duschen sind weiterhin außer Betrieb, da hier weitere Umbaumaßnahmen notwendig werden.


Geschrieben am

Am Samstag, den 26.10. 2019, traten in der Sporthalle in Rastatt-Rheinau die Turnvereine des Turngau Mittelbaden Murgtal im Vorkampf der Gauliga LK 4 gegeneinander an.
Zum ersten Mal nahm auch die aktuelle Mannschaft des TVK an diesem Kür-Wettkampf teil. Bisher waren die Turnerinnen nur in den Pflichtwettkämpfen gestartet. Nach einer kurzen, aber intensiven Trainingsphase, in der die neuen Kürübungen für die Turnerinnen erstellt und eingeübt wurden, stellte man sich am Samstag dann der großen Herausforderung.
In der Mannschaft erturnten sich Paula und Carla Reuter, Marit Kuhn, Romina Weßbecher, Leni Duric, Priscila Carriero und Lara Litzenberger gute Wertungen und beeindruckten mit schönen Kürübungen. Lara Litzenberger vom TV Bischweier unterstütze die Mannschaft des TVK in diesem Wettkampf mit tollen Leistungen. An dieser Stelle vielen Dank dafür.
In diesem jahrgangsoffenen Wettkampf turnten die Mädels auch gegen ältere Turnerinnen und eine starke Konkurrenz von insgesamt 9 Mannschaften. Sie erzielten einen tollen 6. Platz. Am 16. November stellen wir uns dann im Endkampf in Plittersdorf dem nächsten Wettkampf. Aus den Wertungen des Vor- und Endkampfes wird dann das Endergebnis ermittelt.
Bereits eine Woche später starten wir dann mit einigen Turnerinnen bei den Jahrgangsbestenwettkämpfen und bereiten unsere Turnshow im Dezember vor.
Herzlichen Dank auch an alle Eltern und Fans, die uns bei dem Wettkampf zahlreich unterstützt haben!!!


Jana Merkel und Leandro Pfistner haben die Ausbildung zum Minitrainer in der vergangenen Woche erfolgreich abgeschlossen.
Die Ausbildung zum Minitrainer wurde vom Turngau organisiert und richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren, die bereits aktiv in einer Turngruppe helfen oder beabsichtigen, den Übungsleiter beim Turntraining zu unterstützen. An vier Samstagen wurden die theoretischen Kenntnisse, wie der Aufbau einer Sportstunde, Aufgaben, Rechte und Pflichten eines Übungsleiters, theoretische Grundlagen für das Geräteturnen sowie Erste Hilfe vermittelt. Wir gratulieren allen Teilnehmern zum Abschluß der Ausbildung.


Der Turnverein Kuppenheim bedankt sich ganz herzlich bei allen Waffelteigspendern, Kuchenbäckern und Helfern durch deren Unterstützung wir unseren Kuchen- und Waffelverkauf auf dem Jahrmarkt erfolgreich bewerkstelligen konnten.
Auch bei unseren zahlreichen Gästen bedanken wir uns für ihren Besuch.


Am 09.10.2019 fand die alljährliche Mitgliederversammlung beim TVK statt. Neben den Berichten des Vorstands, des Kassiers und der Übungsleiter stand auch die Wahl der Vorstandschaft auf dem Programm.
Nach der Begrüßung durch den Vorstand Frank Megow wurde das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung verlesen und von den Mitgliedern genehmigt.
Es folgten der Bericht des Vorstands und des Kassiers. Frank Megow berichtete, dass der Verein auf gesunden Beinen steht. Dies sowohl in sportlicher als auch finanzieller Hinsicht. Der Verein bietet für seine fast 1000 Mitglieder rund 1900 Sportstunden im Jahr an. Der Turnverein hat im letzten Jahr an zwei Jahrmärkten sowie am Weihnachtsmarkt teilgenommen. Dies erfordert immer hohen Helfereinsatz, der oft auch von den Übungsleitern selbst übernommen wird. Frank Megow sprach allen Übungsleitern und Helfern seinen Dank aus.
Der Kassier Timo Pfistner berichtete über die finanziellen Situation des Vereins. Auch im vergangenen Jahr wurde, trotz einiger Investitionen, ein Gewinn erzielt. Dazu haben insbesondere die Kursangebote wie Yoga, Zumba und der Reha-Sport beigetragen. Die Kassenprüfung wurde durch Andrea Dony-Wagner und Verena Seiler durchgeführt. Es wurde alles ausführlich geprüft und es konnte eine gute Kassenführung bestätigt werden. Die Kassenprüfer schlugen die Entlastung des Kassiers vor. Der Kassier sowie der Vorstand wurden von den Mitgliedern entlastet.
Im Anschluss berichteten die Übungsleiter aus den verschiedenen Gruppen.
Die nun folgende Wahl des Vorstands wurde von Dieter Wassmer geleitet. Frank Megow wurde als Vorstand wiedergewählt. Ebenfalls wiedergewählt wurde Timo Pfistner als Kassier.
Die beiden bisherigen Kassenprüfer Andrea Dony-Wagner und Verena Seiler stellten sich ebenfalls wieder zur Wahl und wurden in ihrem Amt bestätigt.
Nach mehr als 10 Jahren wurden durch Beschluß der anwesenden Mitglieder die Mitgliedsbeiträge moderat erhöht. Der Einzelbeitrag beträgt jetzt 45€, der Beitrag für Paare steigt ab 2020 auf 70€ und der Familienbeitrag auf 80€.
Zum Abschluss bedankte sich Frank Megow für die Wahl zum Vorstand, für die gute Zusammenarbeit mit allen Übungsleitern, dem Kassier Timo Pfistner und Simone Veit aus der Geschäftsstelle.


Geschrieben am

Am Donnerstag den 10.10.2019 startet unser neuer AROHA-Kurs.
Das Tanzworkout AROHA ist ein effektives Ganzkörperworkout und trainiert neben Ausdauer auch Körper und Geist und sorgt für seelisches Wohlbefinden. Jeweils donnerstags um 20:15 Uhr im Bewegungsraum vom Kindergarten Picolino bringt Daniela dich in Bewegung. Komm doch einfach zu einer Schnupperstunde vorbei.