Geschrieben am

Der Programmpunkt des diesjährigen Ferienprogramms vom Turnverein Kuppenheim hieß „ Schnupperklettern in der Kletterhalle Baden-Baden “. Organisiert vom Verein, erfolgte die Betreuung der Kinder von zwei erfahrenen Kletterern des DAV. Ausgerüstet mit Kletterschuhen und Gurt durften die Kids mit ihren Betreuern, die sie fachmännisch sicherten, an die Wand. Während sich der/die ein oder andere sofort bis an die Decke der Halle, immerhin 13 Meter, wagte, tasteten sich andere langsam voran. Mit jeder Kletterpartie wurden die Kinder sicherer, mutiger und mit viel Spaß und Elan erklommen sie Wand für Wand. Zwischendurch gab es zur Stärkung Riegel, Brezel und Getränke und es wurden sogar Räder geschlagen und das Spagat geübt. Nach rund 2 Stunden Schnupperkurs wurden die Nachwuchskletterer müde, alles in allem aber stolz und zufrieden wieder von ihren Eltern abgeholt.
…weiterlesen


Geschrieben am

Am Sonntag, den 23.Juli um 9.00 Uhr veranstaltet Judith Mauterer eine Yogastunde auf der grünen Wiese am Schloss Favorite. Diese Stunde soll einem guten Zweck dienen und zwar dem Schutz und Erhalt der (Wild)bienen. Die Kurseinnahmen werden gespendet. Die Teilnehmer erhalten ein Infoblatt (wie gestalte ich meinen Garten bienenfreundlicher) + spezielle Blumensamen zu diesem Thema. Weitere Infos zu der Yogastunde erhalten sie hier…

Bei Regen bzw. schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus.


Geschrieben am

Am Sonntag den 25.06.2017 fand das diesjährige Gaukinderturnfest des Turngaus Mittelbaden- Murtal in Iffezheim statt.
Im Bereich der Gymnastik nahmen der TV Kuppenheim, TV Sinzheim und Gaggenau teil. Es wurde hart um gute Platzierungen gekämpft.
Mit neun Podest-Platzierungen war es erfolgreicher Wettkampf für unsere Mädchen.
In der Altersklasse 16/18 jährigen erreichte Darja Antimenko 2. Platz.
In der Altersklasse 14/15 jährigen erreichte Leonie Fischer 2. Platz, Jana Merkel 3. Platz, Sara Helac (5.)
In der Altersklasse der 12/13 jährigen erkämpfte sich Sarah Ernst den 1. Platz, Jana Mußler 3. Platz.
In der Altersklasse 10/11 jährigen: Thea Kohlrautz 2. Platz. Weitere Platzierungen erreichten Laura Kalis (4.), Dajana Milankovic (10.),Emily Justus (11.),  Arnika Graf (13.),Isabel Merker (16.).
In der Altersklasse 8/9 jährigen : Anastassia Morisch 2. Platz, Julia Justus 3.Platz. Weiter waren in dieser Altersklasse am Start : Alexandra Winterholler ( 5.), Diana Merker (6.) Nelly Danielowa (8.)
Bei unseren kleinsten (6/7  Jahren) holte Nicole Danielowa den ersten Platz.
…weiterlesen


Geschrieben am

Die Turnerjugend des Turngau Mittelbaden-Murgtal veranstaltete zusammen mit dem TV Iffezheim am vergangenen Wochenende​ ihr Gaukinderturnfest. Mehr als 900 Sportler aus 29 Vereinen nahmen daran teil.
Am Samstag startete der TV Kuppenheim in der Gauklasse mit 13 Turnerinnen. Am Sonntag hieß es in der Bezirks- und Leistungsklasse für 4 Turnerinnen ihr Bestes zu geben. Bei heißen Temperaturen in der Halle und gegen eine starke Konkurrenz von teilweise bis zu 99 Starterinnen, zeigten alle ihr Können und lieferten einen tollen Wettkampf.
Es turnten am Samstag in der Gauklasse: Jg. 14/15 Lisa Reichel (6. Platz), Jg. 12/13 Janice Gscheidle (13. Platz), Jg. 10/11 Romina Weßbecher (10. Platz), Isabelle Bohe (24. Platz), Priscila Carriero (28. Platz), Evelyn Schuchat (40. Platz), Tamisha Bechthold (54. Platz), Jg. 8/9 Carla Reuter (8. Platz), Leni Djuric (26. Platz), Sophia Trapp (45. Platz), Marlene Leitz (66. Platz) und bei den Jüngsten im Jg. 6/7 Marlene Lindner (29. Platz) und Mirjam Ziegler (39. Platz).
Am Sonntag starteten in der Bezirksklasse: Jg. 12/13 Rosalie Schmidt (6. Platz). Rosalie ging in ihrer Altersklassen auch noch im Trampolinwettkampf für den TV Gernsbach an den Start. Sie schaffe es dort auf’s oberste Treppchen, der 1. Platz war ihr sicher. In der Leistungsklasse Jg. 8/9 startete Paula Reuter. Sie erreichte den 7. Platz. Ebenfalls in der Leistungsklasse, aber bei den Jüngsten im Jg. 6/7, turnten Marit Kuhn und Vanessa Schuchat. Hier schafften beide Turnerinnen einen Podestplatz. Marit erturnte sich den tollen 1. Platz, Vanessa erreichte den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen!
Ein herzliches Dankeschön an alle Kampfrichter, die an den beiden Tagen für uns gewertet haben.
Der Bericht der Rhythmischen Sportgymnastinnen, die ebenfalls am Sonntag ihren Wettkampf absolvierten, folgt​ nächste Woche.

2017-Gaukinderturnfest-002-


Seit fast zwei Jahren trainiert die Aroha-Gruppe des Vereins nun schon gemeinsam. Dieses Jahr fand eines der Groß-Ereignisse der Aroha-Welt ganz in der Nähe statt. Da mussten wir natürlich hin. Mit einer Delegation von 5 Leuten ging es zum Aroha Big Day in Wangen bei Göppingen.
Es war ein genialer Ausflug in toller Atmosphäre und mit ca. 150 Menschen, die in die Welt des Aroha und Kaha eingetaucht sind. Stimmungsvolle Musik mit einem Mix an kraftvollen und entspannenden Elementen des Aroha gemischt mit den kleinen Schwester Kaha, welche die weichen Elemente des Thai Chi und Qi Gong mit Aroha verbindet und so noch mehr öffnende und lösende Bewegungen in Fluss bringt.
Dem Aroha-Academy-Team um Bernhard Jakszt gelang es mit tollen Bildern durch Choreographien zu leiten und so den Funken auf die Teilnehmer überspringen zu lassen. Alle hatten richtig viel Spaß und die sommerlichen Temperaturen taten dem auch keinen Abbruch. Die Anstrengung wurde in der tollen Atmosphäre in der Forstberghalle weggetanzt und übrig blieb die pure Freude. Mit tollen energiegeladenen Präsentationen ging der Tag zu Ende und mit glücklichen Gesichtern traten wir die Heimreise an. Eines ist sicher – wir waren nicht beim letzten „Aroha Big Day“.


Geschrieben am

Am 27.05.2017 fuhren unsere Gymnastinnen zu einem Keulenlehrgang nach Sinzheim.
Die Keule ist eines der Handgeräte aus der Rhythmischen Sportgymnastik. Sie wird für Übungen wie z.B. Mühlen, Rollen, Drehungen, Würfe und viele aymmetrische Figuren verwendet. Diese Übungen erfordern einen hoch entwickelten Sinn für Rhythmus, maximale psychomotorische Koordination und die Genauigkeit eines Uhrwerks. …weiterlesen


Geschrieben am

Der Turnverein Kuppenheim bedankt sich ganz herzlich bei allen Waffelteigspendern, Kuchenbäckern und Helfern durch deren Unterstützung wir unseren Kuchen- und Waffelverkauf wieder erfolgreich durchführen konnten.
Unser Dank geht auch an die Familie Kastner für die Bereitstellung des Hofes.
Auch bei unseren zahlreichen Gästen, die trotz des zeitweise schlechten Wetters den Weg zu uns gefunden haben, bedanken wir uns ganz herzlich für ihren Besuch.



Geschrieben am

Rehasport bietet die Möglichkeit gemeinsam mit anderen durch Bewegung, Spiel und Sport die Bewegungsfähigkeit zu verbessern und den Verlauf von Krankheiten positiv zu beeinflussen.
Ziel ist es durch geeignete Übungen deine Ausdauer, Kraft, Koordination und Flexibilität zu verbessern und dein Selbstbewußtsein zu stärken. In den jeweiligen Rehasportgruppen findest du Menschen, die ähnlich wie du von einer Einschränkung betroffen sind. Neben dem gemeinsamen Sporttreiben ist auch der Austausch mit anderen ein wichtiges Element im Rehasport.
Rehasport kann vom Arzt verordnet werden. Im Regelfall übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen Kosten für bis zu 50 Übungseinheiten innerhalb von 18 Monaten. Damit entstehen keine Kosten für dich.
Sportgruppe zur Rehabilitation nach einer Krebserkrankung
Wir bieten ein Bewegungsprogramm in der Krebsnachsorge an. Unter Leitung unserer Übungsleiterin Edith Staudt wird ein gezieltes Sportprogramm mit gymnastischen Übungen, Spielen, Atmen- und Entspannungsübungen für krebskranke Personen angeboten. Übungsstunde jeweils donnerstags von 17:30 – 18:30 Uhr im Sitzungssaal des Alten Rathauses in Kuppenheim.
Sportgruppe zur Rehabilitation nach einem Schlaganfall
Wir bieten ein Sportprogramm für Schlaganfallpatienten an. Unter Leitung unseres Übungsleiters Frank Megow werden in der Sportsstunde gymnastischen Übungen und Spiele für Schlaganfallpatienten angeboten. Übungsstunde jeweils montags 15:30 – 16:30 Uhr im Sitzungssaal des Alten Rathauses in Kuppenheim.
Sportgruppe zur Rehabilitation nach orthopädischen Erkrankungen
Unser Reha-Sportprogramm bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates beinhaltet gymnastischen Übungen zur Kräftigung, Mobilisierung und Entspannung. Ziel in unserer Rehasportstunde ist es, deine Ausdauer und Kraft zu stärken sowie deine Koordination und Flexibilität zu verbessern. Die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit soll geweckt und zu einem lebensbegleitenden Sporttreiben motiviert werden. Übungsstunden jeweils montags von 17:00 – 18:00 Uhr und donnerstags von 19:00 – 20:00 Uhr im Sitzungssaal des Alten Rathauses in Kuppenheim.
Rehasport im Wasser
Neben den oben genannten Gymnastik-Stunden bieten wir auch Rehasport im Wasser an. Patienten aus dem orthopädischen Bereich sowie aus dem Bereich der Inneren Medizin haben die Möglichkeit an unserer Wassergymnastik teilzunehmen. Jeweils dienstags von 18:30 – 19:15 Uhr und 19:30 – 20:15 Uhr findet unsere Aquagymnastik im Wasser statt. Ansprechpartnerin ist unsere Übungsleiterin Christine Kronenwett Tel. 07222 409040.


Du läuft noch alleine durch Wald oder Feld? Mehr Spaß macht es in der Gruppe. Komm doch zu uns in den Lauftreff.
Laufen oder walken gemeinsam mit Gleichgesinnten im Kuppenheimer Wald. Wir treffen uns jeden Mittwoch um 18:30 Uhr und am Samstag um 15:30 Uhr auf dem Parkplatz im Fichtental. Wir laufen und walken in mehreren Gruppen. Keiner wird überfordert. Komm doch einfach mal vorbei und laufe mit uns.